Frau Elsa verabschiedet sich

Das ihr das mal passieren würde, hatte sie nie erwartet. Elas zog die Kaputze tiefer und beugte sich gegen die Regenschwaden. Naßgraues Getröpfel perlte an ihrem Mantel entlang. Ein Gekicher sondersgleichen umschwebte ihre Aura. Aber sie konnte nichts ändern. Der Weg, den sie sich gewählt hatte, entpuppte sich als Schlammgrube. Ein zurück gab es nicht. … Mehr Frau Elsa verabschiedet sich

Winterfrühling

Herr Jahreszeit hat Seelchen mal wieder verwirrt. Das die Jahreszeiten durcheinander sind, damit kann es sich noch nicht abfinden. So säte es im Frühling eine Schmetterlingswiese. Allerdings hatte ein Eichhörnchen wohl etwas dagegen, es grub seine Nüsse aus…und damit kamen nur einige Pflänzchen durch. Die Kresse brachte es zu einer Blüte. Den ganzen Sommer über … Mehr Winterfrühling

Seele, Seelchen und die Bilder – Erkenntnisse aus einer abgelehnten Autismusdiagnose

Es ist der Wahnsinn was ich über mich herausgefunden habe. Es ist erstaunlich und verwunderlich, wie meine Psyche mich geschützt hat. Aber es schein irgendwie niemanden in meinem Leben zu interessieren. Nicht wirklich. Dabei denke ich, dass meine Geschichte zeigt, dass es anderen auch so gehen könnte. Ich könnte sogenannten Autismus und ADHS Fachleuten erklären, … Mehr Seele, Seelchen und die Bilder – Erkenntnisse aus einer abgelehnten Autismusdiagnose

Morgens, 5.00 Uhr

Ich bin wohl wahnsinnig. Ich verschenke eine halbe Stunde Schlaf. Und das, obwohl ich chronische Schlafschwierigkeiten habe. Aber ich probiere mal wieder etwas aus.  Habe gelesen, dass es doch sinnvoll wäre, Freizeit vor die Arbeit zu verlegen. Eigentlich müsste ich, wenn ich um 7.00 Uhr aus dem Haus gehe, um 4.00 aufstehen. Aber das schaffe … Mehr Morgens, 5.00 Uhr

Flexibelgerastert

Ende ist da wo…..ich weiß nicht Wer kann mir sagen wo das Gewirr hinführt? Im Kreise drehend suche ich mich zu ent-wirren.   Und dann ist da noch mein Hüpfen. Hier hin springend  zum Thema Hilfe, Konzentration ist nicht bei mir.   Und doch: Chaos birgt Ordnung Ordnung birgt Chaos. Sind keine Feinde, beide können … Mehr Flexibelgerastert

Cyberastrid und ich sporteln wieder

  Ja, ehrlich. Ich sportel wieder. Gaaanz bestimmt! Schwöre!!!   Einige von Euch kennen sicher Cyberastrid noch. Meine Vorliebe für Cybercrossing ist geblieben. Das ist ein Crosser mit Blick auf ein Video. Über Kopfhörer kann ich Musik und die Anleitungen hören bzw. sehen. Sehen, weil eine Trainerin natürlich alles vor- und mitmacht. Also virtuell im … Mehr Cyberastrid und ich sporteln wieder

Schäm Dich

  So meine Liebe,   es geht so einfach nicht weiter. Deine Zerissenheit bescherte Dir viele Geschichten. Nun ist das große Schweigen angesagt. So ist es nun mal, ohne Zerissenheit kannst Du keine Künstlerin sein. Keine Dramen, kein Unvermögen, kein Leid. Über Zufriedenheit läßt sich wenig sagen.   So meine Liebe, das hast Du nun … Mehr Schäm Dich

So is es

Dr. Chaos ist beleidigt. Zurückgezogen kauert er in der Ecke. Schmollmund. Trotzig   Ja, Dr. Chaos, so is es nun mal. Du darfst ja da sein, ab und zu. Aber ich bestimme nun, wohin meine Gedanken gehen. Wohin ich tanze oder fliege. Komm doch mit mir.   Dr. Chaos rückt seinen Kittel zurrecht und steht … Mehr So is es