Be Sinn Lich

Abgehetzt vergaß ich: Es ist jetzt soweit. Vorbeigeschaut im September, ignoriert im November.   Jetzt heraus mit der Lichterkette auf den Balkon…..   doch da blühen Geranien.   Das geht nicht. Das ist falsch.   Ich kann nicht schmücken….   Es blühen Blumen!   Große Not! Advertisements

Augenblick

Er ist so augenscheinlich. Rückwärts gerichtet. Alles schrumpft, wird kleiner. Gefühle scheinen Riesen zu bleiben. Aber es sind Scheinriesen, wie der Herr Tur Tur von Jim Knopf. Rückblick im Augenblick. Und dann weiter nach vorn. Es ist wie es ist.

Nur noch weinen…

Ist es wirklich so verwerflich traurig darüber  zu sein, das ich  niemals wissen werde, was wirklich gesund ist? Ist es so verwerflich traurig darüber zu sein keine gesunde Familie zu haben? Natürlich liebe ich meine Kinder. So wie sie sind. Aber ist es verwerflich manchmal die Sehnsucht nach normal zu verspüren? Ist es so verwerflich … Mehr Nur noch weinen…

Immer weniger Worte

Sie ziehen fort, packen ihre Sachen, verschwinden. Stumm bleibe ich zurück. Jeh weiter ich ich werde, je schweigsamer. Und es stimmte, das Schreiben war von mir an mich gerichtet. Und jetzt bin ich angelangt. Und Schweigen erwartet mich. Farbenwirbelnde Bilder sind in mir. Nur auf den Baum zu schauen, und schon erzählt das Bild eine … Mehr Immer weniger Worte