Was jetzt…

  Der Mond ist so wunderbar…doch Bilder können täuschen. War es Nacht, war es Tag, war es überhaupt der Mond? Und endlich wieder Kontakt zu den Wesen, das hinter der Realität haust- Was mich schon immer berührt hat. Was ich spüren, aber nie beweisen könnte. Dort sind weiße Priesterinnen, die zu mir Kontakt suchen. Mir … Mehr Was jetzt…

Mr Magig

  In meiner Hektik vergaß ich ganz wer Zeit eigentlich sei. Und vor allem Wo. Der Blick gleitet und gleitet…und rennt und rast dahin….wohin…Neu…Neu…alles neu…husch husch hier und dorthin   Wo ist Zeit…..wie verläuft die sich eigentlich immer. Eben noch morgens aufgestanden….huch kaputt im Bett…..nein eben aufgestanden…Kaffee getrunken…Huch schon Nachmittag. Und ich bin noch nicht … Mehr Mr Magig

Zeit verinnt

Jeden Tag ein Gedanke: Das könntest Du zum Thema machen. Und schwups, der Tag ist vorbei….die Wochen sind vorbei.   Und jeden Tag ein Gedanke: Das könntest Du fotografieren und in Deinen Block stellen. Und wieder verinnt sie, die Zeit.   Und jetzt….jetzt bin ich hier. Und durch die Türe, da poltern sie: Fitness-Studio, Balkon, … Mehr Zeit verinnt

Lebenslust

  Sorgsam die Spülbürste zur Seite gelegt. Zufrieden aus dem Fenster geschaut. Fühlt die Wärme….Zufriedenheit….ganz früher als falsche Schlange empfunden….gibt jetzt wohligschnurrig die Meinung ab. Sorgsam den Blick zur Taube gerichtet, welche ein Nest baut. Ein Nest, ein Zuhause…. Konnte sie es auch? Konnte sie es wirklich schaffen? Einfach so? Einfach aus sich selbst heraus? … Mehr Lebenslust

Zwischen den Zeiten

  Da ist sie wieder, die Zeit zwischen den Zeiten. Von Glanz und Gloria hin zur Einkehr…..zum lauten Knall ins neue Leben.   Sinnbildlich zur Jahreszeit und den Festen die wir feiern. Die kurze Zeit zwischen diesen.   Einkehr. Einem gemütlichen Kaminfeuer gleich ein inneres zu Hause in ein äußeres verwandeln. Schöpfen der Kraft und … Mehr Zwischen den Zeiten

Be Sinn Lich

Abgehetzt vergaß ich: Es ist jetzt soweit. Vorbeigeschaut im September, ignoriert im November.   Jetzt heraus mit der Lichterkette auf den Balkon…..   doch da blühen Geranien.   Das geht nicht. Das ist falsch.   Ich kann nicht schmücken….   Es blühen Blumen!   Große Not!

Augenblick

Er ist so augenscheinlich. Rückwärts gerichtet. Alles schrumpft, wird kleiner. Gefühle scheinen Riesen zu bleiben. Aber es sind Scheinriesen, wie der Herr Tur Tur von Jim Knopf. Rückblick im Augenblick. Und dann weiter nach vorn. Es ist wie es ist.