Winterfrühling

Herr Jahreszeit hat Seelchen mal wieder verwirrt. Das die Jahreszeiten durcheinander sind, damit kann es sich noch nicht abfinden. So säte es im Frühling eine Schmetterlingswiese. Allerdings hatte ein Eichhörnchen wohl etwas dagegen, es grub seine Nüsse aus…und damit kamen nur einige Pflänzchen durch. Die Kresse brachte es zu einer Blüte. Den ganzen Sommer über … Mehr Winterfrühling

Weihnacht oh Weihnacht

  „So, das nervt ungemein. Immer diese Selbstschau…..Du meine Güte, es ist Weihnachten und keine tiefergehenden Gedanken von Dir!“ Frau Ernstgewicht sieht tadelnd zu mir. Ihre spitze Gestalt scheint als einziger Vorwurf auf mich zuzugehen. Zusammengekauert hocke ich aufmeinem Sofa. Seelchen grinst breit. „Was gibt es da zu lachen?“ zornige Blicke versuchen Seelchen zu treffen. … Mehr Weihnacht oh Weihnacht

Würde

Klein gewachsen, getreten und zerrupft. Faltig, eingebeuelt,verschrumpelt. Würde die Würde das zulassen, dann würde die Würde ihr heiliges Angesicht verlieren.   Das kleine Mädchen, die reife Frau und die lebgewordene Alte aber sind die Hüterinnen. Schon seither und immer. Würde die Würde diese nicht haben, dann würden die Hüterinnen zerfallen. Aber, und so ist es: … Mehr Würde