Was zum Teufel sind denn nun die verdammten Klicks?

20160319_101131

 

Ilse verzweifelte. Denn Ideen waren ja weggezogen, ihre Inspiration ging im Frühlingswinter unter. Und weshalb sollt sie nicht liegen bleiben?

Weshalb sollte sie dem Rauschen in den Ohren nicht nachgeben?

Sie hatte keinen Grund, keinen vernünftigen Grund. Keinen logischen Grund.

Alles wurde anstrengend: Denken, Hören, Fühlen, Handeln. Und die eine Frage, die sie umtrieb, fand keine Antwort. Und ließ Ilse verzweifeln.

Und während sie so da lag, zupfte ihr jemand an dem kleinen Zeh.

Fünf winzige Männchen umzingelten den Fuß, gar putzig schauten sie zu ihr auf.

Sie konnte nur Lächeln und erhob sich halb in den Sitz….

„Wer seid Ihr denn?“

Ein Männchen hüstelte und sprach überaus höflich:

„Guten Abend. Wir sind die Klicks. Da Sie noch immer nicht wissen wer wir sind, wollten wir uns Ihnen vorstellen.“

 

 


30 Gedanken zu “Was zum Teufel sind denn nun die verdammten Klicks?

  1. Jawoll; genau so…

    Ich kapier´ die „Klicks“ auch nicht.

    Das Recherchieren werde ich unterlassen, denn aus jeder Antwort könnten weitere „wordpressalien“…

    …Wunderhübsche kleine Männchen in Deiner Geschichte. 🙂

    Und das:

    „Alles wurde anstrengend: Denken, Hören, Fühlen, Handeln.“

    kenne ich leider übergenug und habe nun eine Definition…. Und, Dank der Wohnungsgeschichte und wegen des „schönen Wetters“ habe ich mir einen Kugelbauch angefressen…

    Und nach einem Anruf beim Anwalt, wegen einiger Unterlagen, die ich, zur Klärung meiner Wohnangelegenheit, vorbeibringen wollte, dem beruhigenden „eilt nicht sehr“ , bin ich , beim Beobachten des „nicht nachlassenden Wetters“, irgendwann ins Bett und bin seit gegen – „es ist noch Nacht“ – wieder wach… Tja…

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt 3 Personen

    1. Lieber Frank,
      ich kann nachvollziehen wie sehr dich deine Wohnsituation mitnimmt. Anwälte haben den Vor- bzw. Nachteil, dass sie nüchtern an die Fälle gehen und nicht emotionsgeladen sind.
      Wie ist eigentlich die enorme Nebenkostenrechnung zustande gekommen? Hast Du da schon einen Durchblick?

      Gefällt 2 Personen

      1. Hallo.
        Ungewöhnlich hoch und schwer erklärbar sind die Heizkosten. Alles andere liegt im Normalbereich.
        Und bei den Heizkosten können viele Fehler zusammenwirken. Das wird der Anwalt gründlich prüfen. Diese Höhe der Kosten sei bei meiner kleinen Wohnung nicht möglich, meinte er. Die Belege liegen ihm nun komplett vor und alle Zähler habe ich nun auch noch einmal im Beisein eines Zeugen fotografiert. Nun bin ich gespannt, was kommt.

        Gefällt 2 Personen

      2. Ich weiß wie ätzend die Briefe von Behörden sind. Sie klingen immer so als ob man/frau ein Verbrechen begangen haben. Aber im Prinzip, so wie ich es verstanden haben, fordern sie ja zunächst eine Senkung der Nebenkosten. Und das überprüfst Du ja auch……insofern kannst Du im Augenblick nur abwarten. Und Dein Anwalt bestätigt ja, das die Nebenkosten gar nicht so hoch sein können. Ich hatte mal eine riesige Stromrechnung….es stellte sich heraus das mir eine Nachtspeicherheizung berechnet wurde, die ich gar nicht habe.
        Wie erklärt denn Dein Vermieter die Heizkosten? Müssen die Fenster abgedichtet werden oder ähnliches?

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s