Einfach erzählen…..

Das es heiß ist wisst ihr….das ich irgendwie nicht regelmäßig schreibe oder lese wisst ihr auch….das es schwierig ist wieder einen Bogen hierhin zu bekommen für mich erzähle ich jetzt.

 

Deshalb werde ich den Tisch decken und Euch einladen mit mir hier ein wenig zusammen zu sitzen. Mögt Ihr etwas erzählen? Gerne.

 

Bei mir ist so viel und gleichzeitig so wenig los. Der Blog begleitet mich schon so lange…viele angefangene Projekte….oder einige….je nachdem. Erkenntnisse….manchmal schöne und lustige und bewegende Texte. Ich las von Euch soviel Herzerfrischendes…Spannendes…m´Motivierendes…Schönes….und doch lese ich weniger.

 

Dabei bin ich noch immer gerne hier….aber nicht mehr so ungeteilt. Und das ist schwierig für mich zu organisieren.

 

Sport betreibe ich Augenblick gar nicht…..ist zu heiß. Aber es fällt mir auch schwer mich aufzuraffen. Aber ich möchte am Ball bleiben.

 

Am meisten bewegt mich natürlich meine kürzlich Erkannte ADHS- und Autismusgedönse…..das begleitet mich seit einem halben Jahr. Und mir wird so viel bewusst. Zum Beispiel: Ich lebe seit 7 Jahren allein. Und in dieser Zeit bin ich immer weniger raus gegangen. Obwohl ich Ausflüge und Theater liebe. Weshalb?

Weil ich vorher immer von meinem Ex, Kolleginnen, Freunden mitgenommen wurde.

Bum. Das sitzt tief. Ich habe massive Schwierigkeiten es für mich und für meine Tochter zu organisieren. Das wusste ich nicht. Jetzt….jetzt kann ich Strategien entwickeln. Und meiner Umwelt besser kommunizieren woran es hakt.

Mein Jahresprojekt ADHS-Ordnung ist fast abgeschlossen. Ich habe zwei für mich wesentliche Konzepte mitgenommen. Einmal die Inselordnung…..und das Verfugen dieser Inseln. Es klappt nicht super….aber besser als vorher. Auch hier weiß ich woran es liegt. Was die Scham abbaut und für Entspannung sorgt.

 

Ich bin immer noch bei meinen bezahlten Umfragen und manchmal sogar Produkttesterin. Es lohnt sich finanziell nicht…aber ich lerne viel über Marketing, Betrug und reelles bezahlt werden. Und es macht Spaß, lenkt meinen sich immer drehenden Geist ab.

Mein Balkon ist im Augenblick auch meine Insel. Jetzt habe ich eine Kletterrose…..wollte schon immer Rosen haben. Manchmal kann ich Erdbeeren ernten und die Tomaten sind noch grün.

Was mir so gar nicht gelingt ist die Einrichtung des Zimmers meiner Tochter. Es ist eigenartig….aber da habe ich eine regelrechte Blockade.

Also…..im Großen und Ganzen alles gut.  Ach ja, mit Fotomontagen bin ich auch noch beschäftigt….habe ein Programm was mich zum Wahnsinn treibt….aber es kommen doch kleine Fortschritte. Jawohl……

Ich wünsche Euch einen Sommer, der für Euch so einiges bringt, wie Ihr es braucht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s