Seele, Seelchen und die Bilder – Erkenntnisse aus einer abgelehnten Autismusdiagnose

Es ist der Wahnsinn was ich über mich herausgefunden habe. Es ist erstaunlich und verwunderlich, wie meine Psyche mich geschützt hat. Aber es schein irgendwie niemanden in meinem Leben zu interessieren. Nicht wirklich. Dabei denke ich, dass meine Geschichte zeigt, dass es anderen auch so gehen könnte. Ich könnte sogenannten Autismus und ADHS Fachleuten erklären, … Mehr Seele, Seelchen und die Bilder – Erkenntnisse aus einer abgelehnten Autismusdiagnose

Morgens, 5.00 Uhr

Ich bin wohl wahnsinnig. Ich verschenke eine halbe Stunde Schlaf. Und das, obwohl ich chronische Schlafschwierigkeiten habe. Aber ich probiere mal wieder etwas aus.  Habe gelesen, dass es doch sinnvoll wäre, Freizeit vor die Arbeit zu verlegen. Eigentlich müsste ich, wenn ich um 7.00 Uhr aus dem Haus gehe, um 4.00 aufstehen. Aber das schaffe … Mehr Morgens, 5.00 Uhr

Flexibelgerastert

Ende ist da wo…..ich weiß nicht Wer kann mir sagen wo das Gewirr hinführt? Im Kreise drehend suche ich mich zu ent-wirren.   Und dann ist da noch mein Hüpfen. Hier hin springend  zum Thema Hilfe, Konzentration ist nicht bei mir.   Und doch: Chaos birgt Ordnung Ordnung birgt Chaos. Sind keine Feinde, beide können … Mehr Flexibelgerastert

So is es

Dr. Chaos ist beleidigt. Zurückgezogen kauert er in der Ecke. Schmollmund. Trotzig   Ja, Dr. Chaos, so is es nun mal. Du darfst ja da sein, ab und zu. Aber ich bestimme nun, wohin meine Gedanken gehen. Wohin ich tanze oder fliege. Komm doch mit mir.   Dr. Chaos rückt seinen Kittel zurrecht und steht … Mehr So is es

ADHS Ordnung

Es plagt mich mein Lebenlang. Dieses Unvermögen. Diese Sucherrei. Seid ich von meinem ADHS weiß, suche ich ein System für mich. Schrittchenweise bin ich weiter gekommen. Mit Umwegen. Und genau das ist es, was mich ausmacht. Umwege, hin und her stromern. Links schauen. Drei Schritte vorwärts. Allerdings lernte ich, dass das falsch ist. Ziele müßten … Mehr ADHS Ordnung

Schwung….

  Die ersten Wochen meines Urlaubs verbrachte ich fast Bewegungslos. Wirklich…ich lag…war im Internet…wurde immer müder. Zum Teil war es Verarbeitung und Erholung, denn ich bin immer sehr ko. Aber irgendwie wurde diese Bewegungslosigkeit ein Selbstläufer. Ich konnte mich nicht daraus befreien. Zum Teil ein ADHSgedöns. Denn das Gehirn reagiert nicht auf weit entfernte Belohnungen. … Mehr Schwung….

So rinnt sie hin—-die Zeit

  Was ist bloß im letzten Jahr so geschehen mit mir…innerlich wie äußerlich…   Strenge Dame zieht ihren Zeigefinger wie einen Revolver und zielt auf mich. Aber was geschieht…..Kapseln meiner Hülle bröckeln und fallen tief. Seelchen und Poppelchen….meine inneren Mädels tanzen endlich zusammen. Sie lachen….quiecken und sind einfach nur vergnügt. Kinders…..und das in meinem 56 … Mehr So rinnt sie hin—-die Zeit