Mir fällt dazu kein Titel ein! Könnt Ihr mir helfen?

Ach, was muss man oft von bösen Störchen in der Zeitung lesen…..

Heute kam unsere Storchenbeauftrage zu Wort. Sie erzählte folgende Geschichten:

Herr Storch kam aus Afrika und wartete auf seine Gefährtin, die aber nicht kam. Dann flog er ein Dorf weiter und tat sich mit einer neuen Liebsten zusammen. Das gefiel der Ex, die um ein paar Wochen verspätet nach Hause kam, so überhaupt nicht. Sie verletzte im Kampf die neue Geliebte an der Wirbelsäule so sehr, dass diese bewegungsunfähig auf dem Feld liegen blieb und vom Tierarzt eingeschläfert werden musste. Die Ex wurde wieder Frau Nr.1 und holte ihren Mann nach Hause.

Unsere Familie Storch in meiner  kleinen Stadt hat vier Eier ausgebrütet. Zwei Kinder wurden aus dem Nest gestoßen.

Wenn die Jungen beringt werden, stellen sie sich tot und sind es gar nicht!

In einem anderen Dorf gibt es ein Nest mit vier Kleinen. Die Mutter rackert sich ab, während der Vater sich meist  mit einigen Junggesellen ein Dorf weiter vergnügt.

In Ägypten leben unsere Störche auf der Müllhalde……

Von wegen heile Natur und ewige Harmonie! Der Mensch ist gar nicht so einzigartig mit all seinen Facetten.

Das Böse ist immer und überall….

DSC_0007

PS: Ich liebe das ganze Getier umso mehr!

 


28 Gedanken zu “Mir fällt dazu kein Titel ein! Könnt Ihr mir helfen?

      1. Danke, das ist aber von mir humorvoll gemeint. Denn ich werte das Verhalten der Störche anders, als das der Menschen und ich meine auch nicht, dass die Welt an sich schlecht sei.

        Gefällt 1 Person

    1. Ja, auch klasse! An „Das Böse….“ hatte ich auch gedacht, aber ich wollte mir das augenzwinkernde Ende nicht verderben. Das ich wirklich selbst nicht so ganz ernst nehme. Die Natur ist wie sie ist und ich fahre am besten damit, wenn ich sie nicht bewerte und in gut und böse einteile.

      Gefällt 1 Person

    1. Ja, genau, das habe ich heute morgen bei meiner Zeitungslektüre gedacht. Und ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen, auch wenn einiges wirklich tragisch ist.

      Liken

  1. Wann kam eigentlich dieses Natur ist Friede, Freude, Eierkuchen auf? War noch nie so. Genauso, wie die Welt schon immer schlecht war, nur dass man es jetzt durch die Medien immer mehr um die Ohren gehauen bekommt.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich stimme dir teilweise zu. Friede, Freude, Eierkuchen in der Natur ist Wunschdenken. Ich denke nicht, dass „die Welt schlecht ist“ (vielleicht meinst Du damit die Menschheit?) und schon immer war. Ich denke, es gibt das Gute genau so wie das Böse. Das Schlimme hat Nachrichtenwert und das Gute viel weniger. Vielleicht findet hier mal ein allgemeines Umdenken statt? Na, ich glaube, das bleibt wohl ein Wunschtraum.

      Liken

  2. Vielleicht sind wir alle einfach nur zu sentimental wenn es um Tiere geht, die schön Aussehen oder niedlich sind.Von Kindesbeinen an wachsen wir auf mit sprechenden, kuscheligen und lustigen Tieren die Denken,sprechen und handeln wie Menschen .
    Die Natur wird verklärt und alle Tiere vermenschlicht, das führt leider da zu, das wir alles was uns nicht gefällt an den natürlichen Vorgängen, als Böse deklarieren…

    LG, Nitram

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich gebe dir recht, Du hast es wunderbar klar ausgedrückt. Ich habe das mit dem Bösen nicht so ernst gemeint. Mit meinem PS wollte diesen Ausdruck relativieren! Wenn ich hier mal Smilies finden würde (wahrscheinlich gibt es die nur im Smartphone?), würde ich ein augenzwinkerndes dazu setzen. Natürlich können Störche und die Natur an sich nicht böse sein, dass ist unsere Interpretation. Wenn sie z.B. zwei Kleine aus dem Nest werfen, sichert dies das Überleben der anderen zwei.

      Gut und Böse im Bezug auf Menschen gehören für mich unbedingt zusammen, ohne das eine ist das andere nicht möglich. Vielleicht lese ich deswegen so gerne Bücher von Stephen King.

      Gefällt 1 Person

      1. Smylis kann man über die Bildschirm Tastatur einfügen, das kann man ihn Windows 10 aktivieren.
        Das ist aber auch so rübergekommen was du geschrieben hast.😉

        Liken

    1. Ich danke Dir für den Tipp mit der Tastatur und dem Bildschirm. Leider reichen meine Vorstellungskräfte noch nicht, etwas damit anfangen zu können. Ich bleibe am Ball……

      Gefällt 1 Person

  3. Ich habe das Ganze gar nicht so ernst gemeint! Ich liebe meine Störche und alle…….Nach diesem Artikel in der Zeitung nur noch mehr!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s