Oh gewonnen…jubel….kreisch

  Das geschah vor einigen Monaten:   Das hatte sie nun wirklich nicht erwartet. Hilde starrte noch ganz verwundert auf den Telefonhörer, der schlaff in ihrer Hand hechelte. Vom Glück niemals verwöhnt. Noch nie, niemals nicht hatte sie einen Preis gewonnen. Die Lose der Kirmes müssten, hätte sie diese behalten, die Alpen überragen, so viele … Mehr Oh gewonnen…jubel….kreisch

Alte Geschichten: Meine erste Hildegeschichte

Ihr Lieben, vor nicht all zu langer Zeit habe ich all meine alten Geschichten, Texte und Tagebücher entsorgt. Und mir vorgenommen, einige Geschichten, die mir sehr ans Herz gewachsen sind in größeren Abständen zu veröffentlichen. Beim durchlesen wurde mir sehr bewusst, dass ich tatsächlich weiter in meinem Leben und meinem Schreiben gegangen bin. Hilde war … Mehr Alte Geschichten: Meine erste Hildegeschichte

Hilde im Sport-Studio

Damit Hilde in ihrem „ich-armes-Töff“-Modus bleiben konnte, besaß sie eine Freundin. (Eine Freundin mit blondem Haar, blauen Augen und Top-Figur). Hilde kannte Blondie schon immer. Und sie litt unter dieser Freundschaft, da Blondie der Stern war, in dessen Schatten sie ihr Dasein fristete. (Anmerkung der Autorin: Natürlich war Blondie in echt eine herzenswarme Frau, aber … Mehr Hilde im Sport-Studio

Hilde zeigt es allen

Hilde kampfbereit. Aufmnehmend mit der Welt. Mit allen. Sollten die doch lachen. Hilde wollte es endlich mal ausprobieren. Schon so oft war sie versucht, hatte sich immer wieder davor gedrückt. So aber nicht heute. Schultern zurück. Im Wind tanzten ihre Locken, die wieder hinter den Ohren hervorspähten. Locken lockig, sperrig, kraus. Krauses Haar, krauser Sinn. … Mehr Hilde zeigt es allen