So rinnt sie hin—-die Zeit

 

Was ist bloß im letzten Jahr so geschehen mit mir…innerlich wie äußerlich…

 

Strenge Dame zieht ihren Zeigefinger wie einen Revolver und zielt auf mich.

Aber was geschieht…..Kapseln meiner Hülle bröckeln und fallen tief.

Seelchen und Poppelchen….meine inneren Mädels tanzen endlich zusammen.

Sie lachen….quiecken und sind einfach nur vergnügt. Kinders…..und das in meinem 56 Lebensjahr,

 

Liebevoll und mit etwas Festigkeit schaue ich den beiden zu. Der Kaffee gehört noch immer zu mir.

Aber was ist bloß aus mir geworden?

 

Meine Symbiose schreitet voran. Klarer verstehe ich meine Mitmenschen nichtdoch. Unsicherheiten werden bewußt. Ich oute mich, wer ich bin. In einem Forum bin ich aktiv. Mein Liebesleben unkonventionell ausgestaltet.

Ganz Frau geworden, in dem Sein wie ich bin.

Wow.

Statt meiner Schwächen, die sich hinter Frau Streng versammeln, reiht sich nun meine Identitätfreundin zu mir. Sie legt den Arm um meine Schultern. Warm sind wir. Heiß. Gewittergleich und doch so sanft.

 

Ich blicke zurück. Was ist bloß geschehen? Autismus und ADHS zanken, käppeln sich. Doch stützen sie einander. Sie sind stark geworden.

 

Und die Außenwelt fließt wieder in mein Leben herein.

Anders wie Frau Streng es gerne hätte.

Aber nach meiner Art.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s