Hilf-Macht-Los

 

Manchmal weine ich. Weil mir so bewußt ist, was ich nicht kann ohne etwas dafür zu können. Aber das macht es nicht leichter.

Zu merken, dass ich Ordnung nicht kann. Zwar zu wissen wie es geht….aber es nicht zu können.

Zu merken, ich behandel einen Menschen schlecht, weil ich sein handeln falsch interpretiert habe. Impulsiv zu verletzen….ohne es zu merken.

Und im nachhinein zu spüren,  ich lag daneben.

Unfähig zu sein das, was ich fühle zu kommunizieren…und deshalb nur weglaufen kann.

Obwohl ich meinen Schüler genau das Gegenteil beibringe, bringe ich selbst es nicht fertig.

Es tut weh dies alles zu wissen, zu verstehen….und doch nicht wirklich ändern zu können.

Für einen Partner eine Zumutung.

Aber Rückzug kann doch auch keine Lösung sein.

Bin Rat- und Macht-Los was mich selbst angeht.


5 Gedanken zu “Hilf-Macht-Los

  1. Liebe Gertrud,
    wir machen alle Fehler, dafür sind wir Menschen.
    Nimm es nicht zu tragisch und ziehe dich deshalb nicht zurück.
    Ein Patentrezept habe ich leider auch nicht, aber vielleicht hat jemand einen hilfreichen Tipp für dich.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s