Tiefgefroren

Er blickte streng in ihre Hand. Weit geöffnet und zart entspannt. Die Strenge traf auf ein glattes Gestein aus gefrorener Liebe.

Gefrorene Liebe zu ihrem Sein.

Die Hand dagegen bebte vor Lebendigkeit und Bedürfniss. Zitternd schwebten die Elfen um  kleinen Wölbungen der Fläche.

Der Blick bohrte und bohrte sich tiefer….Strenge klopfte unentwegt an.

Gefrorene Liebe blieb fest. Nichts und Niemand sollte sie bewegen.

Und doch………ein Schimmer Luft schwebte unter den Blick und legte sanfte Berührung in die Lebenslinien.


4 Gedanken zu “Tiefgefroren

  1. Du schaffst es immer wieder mit Bild und Wort meine Gedanken anzuregen, mich in andere Dimensionen mitzunehmen, in andere Gefühlswelten.. Ich danke dir dafür und nominiere dich einfach mal für den Mystery Blogger Award. Hier findest du alle Infos dazu: https://freudenwege.wordpress.com/2017/09/13/the-mystery-blogger-award/ Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst. Wenn nicht, ist das aber auch in Ordnung 🙂 Ganz wie du magst.
    Alles Liebe
    Julia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s