Lähmend Freudstolzsturz

Ordnung verschwand unter dreckigen Geschirr, Müll und umhergeworfenen Klamotten. Dabei war sie schon dabei, es zu können.

Doch immer wenn sie Freudstolz in sich fühlte und mit ihm tanzend in den Frühling wehte, immer dann schrumpfte es dahin.

Und bewegeungslos sah sie zu, wie ihr alles entglitt….was sie vorher in den Händen zu halten glaubte.

Aber, so überlegte sie, ist das nicht das Leben schlecht hin? Ordnung-Chaos-Ordnung-Chaos………

Muss sie nur in dem einen leben? Konnte sie nicht hin und her springen, es nehmen, atmen und trotzallem liebenswert sein?

Ordnung-Chaos-Ordnung-Chaos…….

Gehörte nicht beides zu ihr, in ihr, um sie herum ohne zu lähmen?

Beruhigt, das es ist wie es ist, räumte sie den ersten Pulover gefaltet in den Schrank.


Ein Gedanke zu “Lähmend Freudstolzsturz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s