Fitnessprojekt 52 – Woche 30

Das Projekt 52 Wochen wurde von Zeilende ins Leben gerufen.

Neben ihm machen noch mit:

Marinsche

Multicolorina

Solera 1847

Wili

Trienchen

365tageimleben

 

Die Woche 30 war noch im alten Jahr. Und den letzten Tag, also Silvester, habe ich im Studio richtig zelebriert. Denn alles was ich an diesem Tag getan habe, tat ich ein letztes mal im Jahr 2016.

Mein Training mit Cyberastrid war nicht soooo gut wie ich mir gewünscht hätte. Aber ich bin inzwischen soweit, mir meine Grenzen einzugestehen und entsprechend zu trainieren.

Auch das Laufband war in dieser Woche mein Trainingsgerät. Weil die beiden Herren vor mir bei Cyberastrid waren. Sie stellten ein Programm ein, das mir so gar nicht lag. Deshalb also ging ich zum Laufband. Und ich hätte nicht gedacht, dass ich es schaffe eine halbe Stunde zu laufen!

Da ich aber zwischen den Trainingseinheiten sehr viel esse und mich wenig bewege gibt es auch für diese Woche nur ein:

20160606_144852

 

Mein Thema dieser Woche ist Seelenpflege und Wellness!

IMG-20160414-WA0004

 

Wir waren in einem richtig tollen Solebad. Und ich merkte, wie dort all meine gedanklichen Belastungen so nach und nach abfielen.

Meine Tochter tauchte und tauchte und tauchte, mein Liebster tauchte mir ihr und ich lag im Sprudel und ließ es mir gut gehen.

Man kann dort auch in ein Außenbecken schwimmen. Und so verlief dann die Zeit in einen eigenen Rhytmus. Ich ließ mich treiben. Mal war ich unter dem Wasserfall, dann im Kneipbecken, dann in der Dschungeldusche, dann etwas trinken, dann im Farbtherapieraum………

Überhaupt, die Lampen mit den verschiedenen Farben haben es mir angetan. Ich beobachtete wie sich das Licht im Wasser spiegelte, tobte mit meinem Kind, umarmte meinen Liebsten…..wir alle drei ließen es uns gut gehen.

Und diese Welness-Seelenpflegeeinheit wird immer mal wieder in den Alltag eingefügt.

Und diese Einheit erhält von mir ein extra

20160606_145403

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “Fitnessprojekt 52 – Woche 30

  1. Ich kann Gertruds Worte nur bestätigen, das ist wirklich was besonderes.
    Nur beim nächsten mal lass ich mich besprudeln und Du, tauchst und tauchst..😎😜

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s