So viel geschehen

Ist es wahr….das Jahr 2016 ist schon fast vorbei? Wie rasant es vorbeirauschte. Es fing neuglänzend an, in rosigen unbesudelten Farben. Es tanzte noch, zog einen Zug von Vergangenem hinter sich her. Es zog schwer, dennoch tanzte es, weil es jung und neu war. Vor sich der kleine Berg von Vorsätzen, welche noch kräftig schienen. Sie wollten tatendrangig umgesetzt werden.

Daran erinnere ich mich.

Und dann …. dann passierte dieses Jahr. Meine Beziehung wuchs und festigte sich. Meine Kinder wuchsen und entwickelten sich. Meine Liebe zu meiner Arbeit wuchs und verfeinerte sich.

Ein Abenteuer beging ich, es war das fitness Wunderlandstudio.

Tja, und nun sitze ich hier, das Jahr ergraute in Ehren und Alltag. Es hatte Schrecken erlebt, Spaß, Berührung….das volle Leben, würde ich so sagen.

Gemeinsam erinnern wir uns.

Und das neue Jahr sitzt schon frischgewaschen in den Startlöchern.

Werbeanzeigen

13 Gedanken zu “So viel geschehen

      1. Bitte noch mit ’nem „a“ dazu…so viel Zeit muss sein 😜😂🤣😘 vielen Dank, liebe Gertrud – das wünsche ich dir auch 😘

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s