Misi meldet sich (2)

Ich danke Euch für die vielen Kommentare! Ich bin so froh, dass einige nun doch Olympia gucken. Sonst wäre es ja doof, wenn das Fernsehen den ganzen Tag Olympia ausstrahlt und keiner sieht hin!

Frau Holle winkt ab. Sie interessiert sich nicht so für Sport. Noch nie. Allerdings hat sie eine große Hochachtung für die Leistung der Sportler. Besonders beim  Turnen, Tanzen und Eislauf bleibt sie manchmal hängen, wenn sie kurz vor dem Schlafengehen herumzappt. Ihr ist es unbegreiflich, was menschliche Körper zu tun in der Lage sind. Doping findet sie natürlich blöd. Außerdem ist sie so naiv und denkt, dass Olympia zu teuer ist und dass das viele Geld auch hilfreicher ausgegeben werden könnte. Na ja, Frauen sind so sentimental.

Ich liebe die Froscholympiade: Schnellhinken, Hochspringen, Lautquarken, Langsamhüpfen und Leisetreten. In meinem Dorf gibt es Menschen, die sich im Handtaschweitwurf messen. Auch prima!

Ich frage mich allerdings, warum die Leute, die während der EM Fähnchen an Autos und in Fenstern hatten, diese noch nicht wieder herausgeholt und angesteckt haben. Ist das bei Euch auch so? Ich versteh das nicht…….

Oh, eine fette Fliege in Sicht! Währe ein prima Mittagessen für meine Liebste! Tschüss denn!


17 Gedanken zu “Misi meldet sich (2)

    1. Jetzt musste ich erst mal schauen, was semigut heißt. Aha: wenn etwas mittelprächtig ist. So, man hat also im Verhältnis noch Luft nach oben! Man kann noch hoffen. Liebe Grüße von Misi, der heute semigute Laune hat!

      Gefällt 1 Person

  1. Froscholympiade würde ich auch gucken. Viel spannender und bestimmt ungedopt ! Die Disziplin „Fliegen mit der Zunge erschlagen“ würde mich schon reizen ! Ich würde ja auch Grüße ausrichten, aber bei dem harten Kerl traue ich mich nicht 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. Hallo Misi,
    ich habe meine Rückspiegel mit den Farben von Deutschland geschmückt. Ich finde die schön…und ich mag das spielerische wenn zu Sportzeiten die verschiedenen Fahnen zu sehen sind. Das zeigt zum einen woher jemand kommt, und zum anderen: „Wir sind Sportfans, wir gehören dazu“….so in etwa.

    Ich finde es schade, das die Paralympics getrennt von der Olympiade läuft und nicht gemeinsam……

    Gefällt mir

    1. Na, vielleicht werden die Paralympics eines Tages zur gleichen Zeit veranstaltet. Aber ob das wirklich Sinn machen würde, weiß ich gerade nicht so recht.
      Da ich ja kein Sportfan bin, gehöre ich auch nicht dazu und kann das mit den Fahnen und Farben nicht so gut nachvollziehen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s